Schule und Corona

Hier die wichtigsten Regelungen zu Corona.

Wegen der Corona-Pandemie kommt es zurzeit zu zahlreichen Einschränkungen!

Theaterwerkstatt

Begeisterte Kinder und Jugendliche der Jahrgangstufen 8-10 finden in den Wahlpflichtkursen „Darstellendes Spiel“ und „Musiktheater“ eine Bühne für ihre verborgenen Talente. Dabei ist nicht nur Leidenschaft im Bühnenspiel gefragt, auch bei dem Anfertigen von Kostümen, Bühnenbildern, Requisiten, etc. toben sich die Mitwirkenden kreativ aus. Hinter den Kulissen erfahren die Schüler, was es bedeutet, eine eigene Produktion auf die Beine zu stellen.

Mit einer feurigen Rede vor Publikum ist es längst nicht getan. Was wäre ein Schauspieler ohne Techniker, Kostümbildner oder Theaterregisseur? Neben der Funktion als Darsteller können die Spielbegeisterten vor wie auch hinter dem Vorhang in verschiedenste Rollen schlüpfen und somit diverse Berufsbilder etwas genauer unter die Lupe nehmen.

In unterschiedlichen Exkursionen (Braunschweig, Weimar, Hamburg…) haben die Schüler die Möglichkeit, Profis auf der Bühne hautnah zu erleben.

Mit großem Eifer wurden bisher Werke wie zum Beispiel „Ein Sommernachtstraum“ von William Shakespeare aufgeführt. Auch unsere traditionelle Veranstaltung „Talente im Weihnachtsfieber“ bot eine vielfältige Spielfläche der Wahlpflichtkurse beispielsweise mit komödiantischen Episoden aus „Ritter Rost“, „NikoNavi“ und den „Känguruchroniken“. Ernstere Themen werden ebenfalls in Bühnenstücken wie „Der Stern“ angesprochen. Von Musical, Theater, Sketch und Märchen ist alles dabei.