Schule und Corona

Hier die wichtigsten Regelungen zu Corona.

Wegen der Corona-Pandemie kommt es zurzeit zu zahlreichen Einschränkungen!

Ausgabe der gespendeten Schutzbrillen

Am 30. April diesen Jahres bekam die Realschule Goldene Aue 50 Schutzbrillen für den Chemieunterricht gespendet.

Die Übergabe erfolgte durch Evelyn Neve, Laborantin eines ortsansässigen Chemie-Unternehmens. Marie Christin Schmidt, Chemielehrerin und Leiterin des Fachbereichs Chemie an der Realschule, nahm die Brillen dankend entgegen. „Die Schutzausrüstung im Chemieunterricht ist enorm wichtig“, weiß Schmidt. Schutzbrillen werden zum Experimentieren mit Brennern, Metallen und Säuren benötigt.

Denn sie haben besondere Eigenschaften. Sie sind chemikalienbeständig und kratzfest. Bisher gab es im Fachbereich Chemie der Realschule lediglich einen Klassensatz an Schutzbrillen.

Coronabedingt und angelehnt an den Rahmenhygieneplan der Realschule, erklärt Schmidt weiter: „Jeder Schüler soll in Zukunft seine eigene Schutzbrille haben.“

Und nun – zu Beginn des neuen Schuljahres – kommen diese Schutzbrillen zum ersten Mal zum Einsatz.

Die Schüler*innen zeigen sich im Chemieunterricht von den Brillen begeistert und können es kaum erwarten, mit dem Experimentieren zu beginnen.

Wir bedanken uns abermals für diese überaus nützliche Spende.