Realschule Goldene Aue
Bornhardtstr. 16
38644 Goslar

Klassen 5-7
Tel. 05321-375340

Klassen 8-10
Tel. 05321-375330.

rsga@landkreis-goslar.de

Impressum

Datenschutz

Wiederbeginn nach den Sommerferien

Download RegelungenDie Schule startet wieder wegen der anhaltenden Corona-Pandemie mit dem eingeschränkten Regelbetrieb (Szenario A). Hierzu gelten einige Regelungen, die Sie hier herunterladen können.

Herzlich willkommen in der Realschule Goldene Aue!

Download PräsentationWir möchten für alle eine lebendige und fröhliche Schule sein und sehen unsere Aufgabe darin, 

  • unsere SchülerInnen bestmöglich durch den Lernprozess zu begleiten; 
  • ein gutes Schulklima zu pflegen und wertschätzend miteinander umzugehen;
  • unsere Schule als attraktiven und aktiven Lebensraum zu gestalten.

Die wichtigsten Merkmale unserer Schule in Kurzform 

Ausstattung

  • 2 Computerräume mit je 13 Arbeitsplätzen / Smartboard
  • 32 mobile Notebooks mit schulweitem W-Lan
  • Selbst-Lern-Zentrum mit 12 PC-Arbeitsplätzen und Internetzugang
  • 4 Fachräume für Naturwissenschaften (Biologie, Chemie, Physik)
  • 2 Fachräume für Musik
  • Sporthallen und Außenanlagen
  • Fachräume für Werken, Textil, Kunst
  • Hauseigene Mensa, Cafeteria
  • Bibliothek, Jugendbücherei, Mediothek 

Schwerpunktsetzung Klassen 5 und 6

Mit Beginn des Schuljahres 2011/2012 erhalten unsere 5. (später auch 6.) Klassen eine Zusatzstunde Deutsch pro Woche zur systematischen Einübung von Lesefertigkeiten.

Arbeitsgemeinschaften, Förderunterricht und Hausaufgabenbetreuung

Musik in der Schule

  • Schulband
  • Chöre
  • Orchester
www.goslar.de
>>"Come Together Dance Project" (YouTube) Ausbildungsnetz38

12.12.2018 | Schülerzeitung ist online

Die Schülerzeitung der Realschule Goldene Aue ist unter www.zeitung-szga.de im Netz zu finden. 

16.06.2017 | Entlassungsfeier

Stimmungsvolle Entlassungsfeier von 86 Absolventen ...

14.03.2017 | Französisch-Schüler erkunden Pariser Sehenswürdigkeiten

Französisch-Schüler der Realschule Goldene Aue haben gemeinsam mit Acht- und Neuntklässlern der Werla-Schule in Schladen Paris erkundet.

Artikel der GZ vom 14.03.2017