Realschule Goldene Aue
Bornhardtstr. 16
38644 Goslar

Tel.: 05321 - 375330
Fax: 05321 - 375359

rsga@landkreis-goslar.de

Impressum

Datenschutz

Schulordnung für das Schulzentrum Goldene Aue

Zusammen leben und arbeiten in unserem Schulzentrum erfordern von jedem in verstärktem Maße Rücksichtnahme und die Bereitschaft, den Schulbereich pfleglich zu behandeln und sauber zu halten.

Für beide Schulen des Schulzentrums: Das Schulzentrum ist in Unterrichts-, Pausenbereiche und Parkplätze gegliedert.

PAUSENBEREICHE sind die Eingangshallen, die Schulstraße, die Schulhöfe und die Rasenflächen (nach Lageplan).

UNTERRICHTSBEREICHE sind Klassen- und Fachräume sowie die Flure und Treppen vor diesen Räumen.

Den Fahrradkeller dürfen nur diejenigen betreten, die ihre Fahrräder dort abgestellt haben.

Aufenthaltsräume für diejenigen, deren Unterricht später als 7.50 Uhr beginnt, und für Freistunden sind die Pausenbereiche oder die Bibliothek / Selbstlernzentrum (SLZ)(zum Lesen oder Arbeiten).

Schülerinnen und Schüler, die aus fahrtechnischen Gründen vor 7.40 Uhr zur Schule kommen müssen, halten sich in den Pausenbereichen auf.

Die 5 Minuten zwischen 1./2., 3./4. und 5./6. Stunde dienen nur der Vorbereitung der nächsten Unterrichtsstunde.

Zu Beginn der großen Pausen verlassen die Schülerinnen und Schüler die Unterrichtsbereiche und halten sich in den Pausenbereichen auf. Eine Ausnahme gilt im oberen Turmbereich für die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe.

Mit Beginn der großen Pausen schließen die Fachlehrkräfte die Klassenräume ab.

Die Schultaschen werden bei Raumwechsel während der großen Pausen vor dem Unterrichtsraum abgelegt.

UNTERSAGT IST:

  • das Verlassen des Schulgeländes während der Pausen (Ausnahme: Sek II-Schüler/Innen) (Fortfall des Versicherungsschutzes) und das unbefugte Verlassen des Schulgeländes während der Mittagspause (13:10 Uhr bis 13:50 Uhr) für diejenigen Schülerinnen und Schüler der SEK I, die an Nachmittagsangeboten oder Nachmittagsunterricht teilnehmen.
  • das Rauchen auf dem Schulgelände (Erlass: Rauchfreie Schule)
  • das Schneeballwerfen und das Anlegen von Schlitterbahnen (Verletzungsgefahr)
  • das Befahren der Fußwege und Schulhöfe (Verletzungsgefahr)
  • die Benutzung jeglicher elektrischer und elektronischer Geräte (Handy, MP3-Player und ähnlicher Geräte) auf dem Schulgelände (Lärmbelästigungen) während des Schultages

ERLAUBT IST:

  • das Spielen mit Fuß-, Hand-, Soft- und Tischtennisbällen nur in den Pausenbereichen außerhalb der Gebäude, aber nicht vor den Eingangstüren.

Goslar, 31.05.2010

Für die Realschule Goldene Aue

Schober, Realschulrektorin

www.goslar.de
>>"Come Together Dance Project" (YouTube) Ausbildungsnetz38

12.-15.11.

Zahnprophylaxe JG 5+6

12.-16.11.

WPK-Woche

15.11.

Schulvorstand

21.11.

Schulzahnarzt JG 5/6

16.06.2017 | Entlassungsfeier

Stimmungsvolle Entlassungsfeier von 86 Absolventen ...

14.03.2017 | Französisch-Schüler erkunden Pariser Sehenswürdigkeiten

Französisch-Schüler der Realschule Goldene Aue haben gemeinsam mit Acht- und Neuntklässlern der Werla-Schule in Schladen Paris erkundet.

Artikel der GZ vom 14.03.2017

10.03.2017 | Chemie-AG mit Viertklässlern

40 Viertklässler zu Gast bei der Chemie-AG der Realschule Goldene Aue - Experimente hinterlassen nachhaltigen Eindruck

Artikel der GZ vom 10.03.2017